Rechts/links - Psychopathie Und Gutmenschentum @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Rechts/links - Psychopathie Und Gutmenschentum, Selbsterhalt und Empathie

post Dec 6 2017, 06:16
Beitragslink: #1


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 945
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Ich überlege wie ich den Einstieg finde.

Vielleicht tasächlich mit der Beschreibung zweier natürlicher und für das biologische Leben notwendiger Antriebe, einer dieser trifft va. auf hochsoziale Säuger zu. Hier irrt zB. das psychoanalytische Persönlichkeitsmodell dass das Gewissen im Über-Ich ansiedelt, dort liegt aber nur das (durch den -erstmal nicht eigenen- Verstand) pervertierte Gewissen.
Ich nenne hier nicht den Menschen im speziellen weil Empathie, weil Einfühlungsvermögen und dabei nicht nur die offensichtlichen strategischen Vorteile (helf ich Dir, hilfst Du mir ) sondern eben auch Mitleidsfähigkeit, die schlechte Ertagbarkeit vom beobachteten Leiden anderer, auch fremder (mindestens -aber wahrscheinlich nicht nur- beim Menschen sogar artübergreiffend) nicht nur bei Menschen offensichtlich auftritt.
Bspw.
Spiegel.de-nager-ratten-befreien-gefangene-artgenossen.
(es gibt unzähliger neue eindeutige Belge dass das was wir als Gewissen und Empathie für den Menschen beansprucht -oder es ihm abgesprochen- haben wohl nicht nur basal schon in vielen Tieren natürlich angelegt ist, bitte selber prüfen).
Das widerlegt das klassische psychoanalytische Modell.
Die Tragweite dieses sich anbahnende Paradigmenwechsels in der Verhaltensforschung wird völlig verkannt.
Diese Fähigkeit und die Antriebe die sich daraus ergeben zeitigt Verhalten das nicht belohnt wird (ausser ggf. durch die Beruhigung des Gewissens oder das Beenden des Mitleides) und/oder gar objektive Nachteile mit sich bringt.

Auf der andern Seite haben wir den Selbsterhatungstrieb, den natürlichen Egoismus, wir wollen mehr, ein ganz wichtige Antriebsfeder für individuelle und evolutionäre Entwicklung.
Muss sicher nicht näher erklärt werden.

Ohne Verstand und komplexem Bewusstsein regelt sich der zwangsläufige Konflikt zwischen diesen Antrieben natürlich.
Der aktuell jeweils größere, stärkere Impuls gewinnt einfach. Er setzt sich durch.

Mit Verstand und komplexem Gewahrsein von Konsequenzen entsteht der Eindruck von Verantwortung.

Genau das ist es wahrscheinlich was die Kirche als Erbsünde verkauft. Der Happen vom baum der Erkenntnis.
Ist es nun auch keine Sünde so ist es doch das Bewustsein von Verantwortung das uns aus dem Paradies vertrieb.

Der Verstand nun versucht vernünftige (nicht natürliche) Kompromisse zu finden.
Die Kirche tut es durch ihre Gebote, der Staat durch Gesetze.
Die selbstverständliche Folge ist das Antriebe, Impulse unterdrückt werden.
Nach (psychoanalytischem) Muster (neurotischer Ersatzimpulse)entwickeln sich Verhaltens - und haltungsstörungen gepaart mit für sich stehenden Schuldkomplexen.
Die in unserer heutigen Gesellschft deutlichsten Haltungsstörungen (die immer Verhaltensstörungen nach sich ziehen) sind die des Neoliberalismus der die Empathie ausblendet und für unvernünftig erklärt (empathisches Handeln kann objektive Nachteile für den Handelnden mit sich bringen), er drückt sich auch im modernen, atheistischen, sozialdarwinistischen Satanismus aus, und auf der andern Seite durch das "Gutmenschtum", des naiven Normopathen der politisch Sozialist oder ebnso frommer Katholik sein mag.
Er fürchtet den tierischen Egoismus und spricht dem Menschen die Fähigkeit ab von sich aus empathisch zu handeln.

Die Extremform des einen ist der Psychopath, die Extremform des andern der Gutmensch.
Aber auch ohne die Extremform handelt es sich um Haltungsstörungen.


Würd mich über Feedbacks freuen.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Dec 6 2017, 15:51 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 15th December 2017 - 05:10
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!