Kanna+lsa @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Kanna+lsa

post Mar 8 2009, 23:46
Beitragslink: #1


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 130
Mitglied seit: 8.Jul 2008
Alter: 27





Hi,

Ich wollte mal fragen ob schon jemand LSA und Kanna kombiniert hat?
Meines Wissens gehört Kanna auch zu den Serotonin-Wiederaufnahmehemmern und könnte daher in Folge mit LSA extrem stark wirken?
Wikipedia meinte zu dem Thema:
"eine gleichzeitige Einnahme von LSD und SSRI kann schwere und schlecht behandelbare Psychosen auslösen."

Wäre um einen Rat sehr dankbar



Gruß Wannabe


--------------------
Realität ist auch nur eine Einbildung
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 9 2009, 00:41
Beitragslink: #2


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 1,361
Mitglied seit: 14.May 2007
Alter: 34





1. Ist es überhaupt nicht sicher, dass Mesembrin (Kanna) ein SSRI ist; siehe en:WP - Mesembrine
QUOTE
[...] there is currently no peer reviewed scientific literature to confirm this claim.

Die Annahme, dass Mesembrin ein SSRI ist, geht von einem Patentschreiben aus; wenn's soooo ein toller SSRI wäre, hätten die Pharmariesen, dass aber bestimmt schon besser erforscht und einen entsprechenden Forschungsartikel veröffentlicht.
Bei einer kurzen Suche via scholar.google.com habe ich auch nix entsprechendes finden können.

2. Kann man in Wikipedia viel behaupten. Auf der deutschen Wikipedia wurde der von dir zitierte Satz ohne Quellenangabe reingeklatscht (gilt auch für den Teil bezüglich DXM). Hingegen steht auf der englischen Wikipedia folgender Satz
QUOTE
[...]some people have reported that taking an SSRI such as Prozac or drugs that are 5-HT2 receptor antagonists such as Trazodone will counteract the effects of LSD.

mit Wissenschaftlichen Text und dem dazugehörigen Erowid-Bericht als Quelle zitiert.
Bei 32 Probanden, die scheinbar keine unmittelbaren Folgeschäden hatten, müsste die Wahrscheinlichkeit einer Psychose durch diese Kombi auch relativ klein sein.




--------------------
QUOTE(acidhead @ May 31 2009, 12:11)
mag vor ein paar jahren mal so gewesen sein, daß die legalen sachen nix getaugt haben, dat is aber heutezutage nicht mehr der fall.
*
QUOTE(slim @ Jan 10 2008)
wie schwer ist es chillin 99-0 anzupflanzen? wenn das so reinnhaut würd ichs auch noch anpflanzen, neben meinem salvia :)
*
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 9 2009, 15:53
Beitragslink: #3


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 130
Mitglied seit: 8.Jul 2008
Alter: 27





QUOTE(Amalgam @ Mar 9 2009, 00:40)
1. Ist es überhaupt nicht sicher, dass Mesembrin (Kanna) ein SSRI ist; siehe en:WP - Mesembrine
QUOTE
[...] there is currently no peer reviewed scientific literature to confirm this claim.

Die Annahme, dass Mesembrin ein SSRI ist, geht von einem Patentschreiben aus; wenn's soooo ein toller SSRI wäre, hätten die Pharmariesen, dass aber bestimmt schon besser erforscht und einen entsprechenden Forschungsartikel veröffentlicht.
Bei einer kurzen Suche via scholar.google.com habe ich auch nix entsprechendes finden können.

Katzenminze enthält anscheinend auch einen Stoff ,welcher Insekten fern hält. Dazu gibt es auch keine Studie. Solang es bei einem Stoff nicht auch eine Studie gibt ,welche das Gegenteil bewiesen hat ist erstmal garnichts bewiesen.

QUOTE(Amalgam @ Mar 9 2009, 00:40)
2. Kann man in Wikipedia viel behaupten. Auf der deutschen Wikipedia wurde der von dir zitierte Satz ohne Quellenangabe reingeklatscht (gilt auch für den Teil bezüglich DXM). Hingegen steht auf der englischen Wikipedia folgender Satz
QUOTE
[...]some people have reported that taking an SSRI such as Prozac or drugs that are 5-HT2 receptor antagonists such as Trazodone will counteract the effects of LSD.

mit Wissenschaftlichen Text und dem dazugehörigen Erowid-Bericht als Quelle zitiert.
Bei 32 Probanden, die scheinbar keine unmittelbaren Folgeschäden hatten, müsste die Wahrscheinlichkeit einer Psychose durch diese Kombi auch relativ klein sein.
*



Um die Psychosen ging es mir eingentlich auch nicht. Das Zitat zeigt eher ,dass sich überhaupt etwas tut ,wenn man LSD mit einem SSRI nimmt.
Und darauf zielte auch meine Frage hinaus:
Man schon jemand Kanna und LSA als Mix probiert?

PS: Entschuldige falls ich mich zuvor nicht deutlich genug ausgedrückt hatte.

Gruß Wannabe


--------------------
Realität ist auch nur eine Einbildung
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 15 2009, 01:17
Beitragslink: #4


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,115
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ich hab zwar Kanna noch nie mit LSA kombiniert, aber mit vielen anderen Sachen.
Generell kann ich sagen, dass Kanna ALLES boostet, was man an psychoaktiven Substanzen einnimmt. Das war zumindest meine Erfahrung.
Von Alk über Cannabinoide bis zu Opiaten.
Kanna ist ein starker Levelbooster.

Ich könnte mir also vorstellen das auch die LSA Wirkung stark verstärkt wird.
Aufpassen mit der Dosis.
Wenn du es wirklich kombinieren möchtest, würde ich erstmal nur 2 HBWR Samen + Kanna nehmen. Falls die Wirkung zu schwach ist, kannst du in ein paar Stunden nochmal nachlegen.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 15 2009, 11:20
Beitragslink: #5


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 130
Mitglied seit: 8.Jul 2008
Alter: 27





QUOTE(kleinerkiffer84 @ Mar 15 2009, 01:16)
Ich hab zwar Kanna noch nie mit LSA kombiniert, aber mit vielen anderen Sachen.
Generell kann ich sagen, dass Kanna ALLES boostet, was man an psychoaktiven Substanzen einnimmt. Das war zumindest meine Erfahrung.
Von Alk über Cannabinoide bis zu Opiaten.
Kanna ist ein starker Levelbooster.

Ich könnte mir also vorstellen das auch die LSA Wirkung stark verstärkt wird.
Aufpassen mit der Dosis.
Wenn du es wirklich kombinieren möchtest, würde ich erstmal nur 2 HBWR Samen + Kanna nehmen. Falls die Wirkung zu schwach ist, kannst du in ein paar Stunden nochmal nachlegen.
*



Danke für die Antwort.
So niedrig dosieren? Ich nehme sonst immer 8-10 HBWR Samen, meinst du ich sollte trotzdem so niedrig dosieren ? Kanna boostet auch nur für ~3 stunden oder?Kann ich danach nochmal Kanna nachlegen?


--------------------
Realität ist auch nur eine Einbildung
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 15 2009, 14:04
Beitragslink: #6


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 747
Mitglied seit: 7.Oct 2008
Alter: 28





Ja kannst du..
wenn du normal 8 nimmst nimm diesmal 5 + Kanna,nicht mehr!


--------------------
Paracelsus: "Dosis sola venenum facit
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 22 2009, 17:21
Beitragslink: #7


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 159
Mitglied seit: 4.May 2009
Alter: 26





wenn kanna echt so ein booster is.. wie siehts dann aus mit kanna + salvia... wär bestimmt mal sehr interessant dass mal auszuprobieren.. jemand schon erfahrung damit gemacht?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is offline tby
post Nov 23 2009, 15:26
Beitragslink: #8


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 560
Mitglied seit: 10.Jun 2007
Alter: 28





Salvia überdeckt ja alle anderen substanzen. hab sogar mal bisschen salvia geraucht weil ich zuviel getrunken hatte und nen etwas klareren kopf haben wollte.
glaub nicht dass das kanna iwie wirkt.

ich bin übrigens davon überzeugt dass kanna ein serotoninwideraufnahmehemmer ist. ich hatte sogar nach einer großen menge oral aufgenommenem extrakt eine depressive phase danach, vom gefühl identisch mit der von pilzen. nur meine persönliche meinung, ist nicht wissenschaftlich belegt tongue.gif


--------------------
Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Tby: Übermorgen, 12:09.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 3 2010, 22:14
Beitragslink: #9


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 75
Mitglied seit: 30.Mar 2010
Alter: 26





Zur beantwortung der Frage:

Ich habe Kanna schonmal mit LSA kombiniert.
Die Kanna wirkung wa aber denke ich schon teilweise abgeflaut zu dem zeitpunkt des Wirkungseintrittes des LSA. Der Trip war etwas "härter" als normal, aber nicht außergewöhnlich


--------------------
Don't drink an drive, take LSD and teleport.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 11 2015, 14:57
Beitragslink: #10


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 1
Mitglied seit: 11.Jun 2015
Alter: 20





Ich habe mir 3 Gramm Kanna und Trip-E Happy Caps (275 mg hawaiian woodrose) bei azarius bestellt.
An einem Montag habe ich das Päckchen bekommen und habe gleich ca 0,5 Gramm
Kanna mit einem Kaugummi gekaut.
Ich hatte das Gefühl, als würde ich ganz weit gucken können und meine Gedanken wurden klarer.
Am Tag daraf (Dienstag) habe ich wiederholt Kanna mit einem Kaugummi gekaut.
Erst wieder ein halbes Gramm, weil mir jedoch die Wirkung zu schwach war, habe ich alles an Kanna konsumiert, was ich noch hatte, also noch weitere 2 Gramm. Immer als ich Kanna nahm, musste ich rülpsen blush.png .
Weil Kanna auf mich keine große Wirkung hatte, wollte ich am nächsten Tag eine LSA-Pille einwerfen, die ich nach dem Mittag nahm.
Auch hier musste ich mal wieder rülpsen blush.png .
Ich wurde etwas müde und legte mich vor die Sporthalle in den Rasen.
Als ich "lange genug" auf ddie Wirkung gewartet
habe,merkte ich ein Stechen in meinen Beinen.
Das Stechen tat nicht besonders weh, deshalb dachte ich "ist doch gar nicht so schlimm", doch dann stand ich auf und dann fühlten sich meine Beine an als bestünden sie aus Glas, dass zersplittern würde.
Doch das blieb auch die einzige stärkere Wirkung.
Nach ca. 100 Minuten begann eine leichte Euphorie, bei der ich etwas lachen musste.
Nach dem Sport fuhr ich mit dem Bus nach Hause.
Während der Busfahrt fühlte ich mich sehr gemütlich und etwas müde. Ich fühlte mich so, als würde ich mich strecken müssen, aber mir war zu gemütlich, dass ich zu faul war um mich zu strecken.
Da ich keine Wirkung gespürt habe, die ich mir erhoffte, warf ich mir am Abend 2 weitere Pillen ein und entspannte mich.
Nach einiger Zeit kam es mir so vor, als bestünden die Kanten Der Wand des Fensters e.t.c aus Wasser, dass hin und her schwappen würde.
Als ich die Augen schloß sah ich Bilder die Mandalas ähnl. sind.
(im zimmer war es dunkel)
Irgendwann schlief ich dann ein.
Ich wachte um ein Uhr nachts auf und musste auf Klo
sick.png .
Ich fühlte mich so, als wäre mein Körper voller Scheiße, die raus musste und ich fühlte mich so an, als wäre mein Körper von einer weiteren Hautschicht überzogen sein, die aber nicht durchblutet werde.
Damit die Scheiße raus konnte musste ich stark pressen, bis die erste Wurst kam.
Doch es musste noch mehr raus.
Ich saß ungefähr eine Stunde auf Klo.
Die restliche Kacke floss literweise wie Wasser aus mich raus.
Am nächsten Morgen, eig. an diesem Morgen weil ja schon der nächste Tag angefangen war, verschlief ich und musste in die Schule.
Ich bekam gerade noch meinen Zug.
Ich fühlte mich so an, als wäre mein Körper immernoch von der Haut überzogen, ich fühlte mich so, ich fühlte mich so, als wäre ich in einem kleineren Körper und dieser Körper wäre in einem größeren drin, aber ich könnte nur den kleinen Körper kontrollieren und nicht den großen.
Und hatte auch nur die Gefühle des Kleinen.
Und ich sah so, als wäre alles was ich sehen würde nur ein Kinofilm, der nicht real wäre, und eine stärkere Farbsättigung hat.
Und ich fühlte mich so, als wäre mir alles gleichgültig, und war am überlegen mir die Augen auszustechen ohne Furcht oder Angst zu spüren.
Was mich wundert ist, dass ich keinerlei Sprachprobleme hatte, fast weniger als sonst mir fiel immer eine ANtwort ein, redete aber trotzdem selten und wollte algemein Kontakt mit jedem vermeiden.
Jetzt fühle ich mich so, als wenn der Kinofilm langsam realer würde...
Ich war am Überlegen, ob ich überhaupt einen Rausch spüren könnte, da ich weder bei Kanna noch LSA ein Rauschgefühl hatte, außer als mir so Gemütlich war.
Aber bei Alc. spüre ich doch einen Rausch!
Ich war auch am Überlegen, ob es daran liegt, dass ich keinen Rausch bekomme, weil ich LSA zu kurz nach Kanna genommen habe, aber auch bei Kanna habe ich keinen wirklichen Rauschzustand erlangt, deshalb war ich auch beim Überlegen, ob ich überhaupt einen Rauschzustand erlangen könnte!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 18 2015, 11:47
Beitragslink: #11


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 35
Mitglied seit: 22.Jun 2013
Alter: 26





kann es sein, dass man bei lsa entweder vor dem trip kotzt ODER, die sache verschläppt und dann diese scheisserei bekommt?

hat jemand keines von beidem?

Der Beitrag wurde bearbeitet von Gartenfreund am Jun 18 2015, 11:47 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 20th August 2017 - 07:03
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!