Mal Wieder Anfängerfragen-pilzgrow @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

51 Seiten « < 46 47 48 49 50 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Mal Wieder Anfängerfragen-pilzgrow, Methodik verbessern

post Dec 13 2017, 19:01
Beitragslink: #706


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,731
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(Herr von Böde @ Dec 13 2017, 16:40)
Ich hab schon relativ starke Temperaturschwankungen zwischen 13 und 22 Grad, meist 20 Grad.
Morgens wenn ich mit dem Hund lang unterwegs bin gibts ne ziemliche (2h)Kältedusche am offenen Fenster, da mögen auch schon mal 5 Grad kalte Lüfte draufwehen.
Vielleicht reagieren die GT da doch empfindlicher.
Temperatur halte ich für recht unkritisch. Möglich, dass es nach dem langen Lüften auch sehr trocken wurde. Das würde sich damit decken, dass am Rand der Schale Kondenswasser ist, das nicht so schnell verdunstet. Die RF sinkt am Rand nicht so schnell ab wie in der Mitte.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 8 2018, 08:30
Beitragslink: #707


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,102
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Mal 15 kg Kuhdung (Pellets) bestellt, wills mit dem Bulk doch mal genauer wissen.

Hat jemand einen Tipp zum Mischverhältnis Stroh und Dung ??

Hab Ende Januar noch eine Petri mit meinem ertsen isolierten Myzel entdeckt das ich Ende Juni 2016 auf die entdeckte Petri überimpft hatte.
Siehe da, es wächst, bin gespannt wie vital das GT2 (das mit den netten Fliegenpilzpunkten auf den FK) Myzel jetzt, gut 2 1/2 Jahre nach der Sporenkeimung noch ist.

Bis das neue Impfstück angewachsen war vergingen schonmal 10 Tage, heute fasst es Fuß auf dem frischem Agar.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Feb 8 2018, 14:38 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Siebenstein
post Feb 9 2018, 00:32
Beitragslink: #708


Unregistered











Was ist die beste Sorte?

Der Beitrag wurde bearbeitet von Siebenstein am Feb 10 2018, 12:55 Uhr.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Feb 9 2018, 08:09
Beitragslink: #709


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,102
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Wiktechnisch geben die(Cubis) sich nichts.
Ertragsmäßig waren bei mir bisher Golden Teacher und A+ die mit einigem Abstand lohnensten.

Das kann aber bei den paar Grows auch wirklich noch voll und einzig daran liegen das ich eben bei diesen "Subformen" besonderes Selektionsglück hatte.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Feb 9 2018, 08:12 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Siebenstein
post Feb 9 2018, 11:25
Beitragslink: #710


Unregistered











Bist du sicher? Denn ich hatte früher 1-2 mal Pilze gekauft, wo mir ein Gramm für den ganzen Abend mehr als gelangt haben. Mittlerweile sind es (auch ohne Toleranz) eher 3-4 g pro Abend.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Feb 9 2018, 15:34
Beitragslink: #711


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,102
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Ja, ich red ja von Psilocybe cubensis (Cubis).
Bei so einem starken Unterschied würde ich vermuten das Deine damaligen Pilze keine Cubis waren sondern vielleicht Psilocybe azurescens, Psilocybe cyanescens oder gar Psilocybe semilanceata, die sind wohl alle um das 3-4 fache potenter.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Feb 9 2018, 15:36 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Siebenstein
post Feb 9 2018, 18:08
Beitragslink: #712


Unregistered











Doch das waren zu 100% Cubensis. Ich habe auch schon oft gemerkt, dass sich einige Sorten potenzmäßig unterscheiden. Nur leider weiß der von dem ich sie früher gekauft habe, die Sorte nicht mehr.
Go to the top of the page
+Quote Post
Siebenstein
post Feb 9 2018, 18:09
Beitragslink: #713


Unregistered











Doch das waren zu 100% Cubensis. Ich habe auch schon oft gemerkt, dass sich einige Sorten potenzmäßig unterscheiden. Nur leider weiß der von dem ich sie früher gekauft habe, die Sorte nicht mehr.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0







--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 9 2018, 21:08
Beitragslink: #714


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,102
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Diese Potenz liegt dann wahrscheinlich nicht an einer Sorte sondern an einer Genetik.

Das heisst Du kannst - wenn Du ausdauernd selektierts und irgentwie die Qualität objektivieren kannst - von jeder Sorte Myzelien isolieren die hochpotente FK hervorbringen.

Um ein 3-4 faches stärker wage ich zu bezweifelen aber wer weiss smile.gif

Nach meiner Erfahrung ist es auch nicht zu unterschätzen das es einen ziemlichen Unterschied machen kann ob vor der Einnahme 6oder 20h den Magen hat ausnüchtern lassen.

Völlig leerer Magen, 30 Minuten nach der Einnahem 1/2 Liter Wasser brint eine viel deutliche Zündung, die die ganze Reise anders und stärker erscheinen lässt smile.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Feb 9 2018, 21:15 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Siebenstein
post Feb 9 2018, 23:01
Beitragslink: #715


Unregistered











Ja gut das sind natürlich auch nochmal Kriterien. Vielleicht ist auch eine Menge durch die Toleranz verloren gegangen.

Aber schon mal was von den neuen XP (extra potency) Sorten gehört?
Go to the top of the page
+Quote Post
post Feb 9 2018, 23:53
Beitragslink: #716


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,731
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(Siebenstein @ Feb 9 2018, 23:01)
Aber schon mal was von den neuen XP (extra potency) Sorten gehört?
Ich zumindest nicht. Ich wäre da zumindest sehr mißtrauisch. Klar schwanken Naturprodukte immer im Wirkstoffgehalt und ein kleiner Teil davon ist natürlich auch genetisch bedingt. Der Rest hängt von den Aufzuchtbedingungen ab. So unterscheiden sich bislang die ganzen Cubensis-Strains imho nicht signifikant im Wirkstoffgehalt, was bedeutet, es ist völlig egal, welchen Cubensis-Strain man nun zur Verfügung hat. Selbst wenn einer einen signifikant geringeren Wirkstoffgehalt hätte aber dafür deutlich mehr Biomasse liefert, weil er nicht degeneriert ist und super fruchtet, könnte der viel geeigneter sein, als ein angeblicher Stamm mit "Super-Potenz".




--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 11 2018, 20:35
Beitragslink: #717


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 1
Mitglied seit: 20.Dec 2017
Alter: 50





Original: https://i.imgur.com/MjGiDCO.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 12 2018, 23:40
Beitragslink: #718


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,102
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Heute mal Scheisse gekocht biggrin.gif

Dungagar... 15 g Kuhdungpellets und 1 Tel. Gips/Schlemmkreidegemisch (ich denke mal der Dung ist tendentiell sauer) auf 500 ml Wasser.

Der Geruch ist heuartig, nicht im Gerinsten so übel wie Hundefutteragar.

Original: https://i.imgur.com/o7Vq7pg.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Feb 12 2018, 23:45 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 13 2018, 00:13
Beitragslink: #719


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,731
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(Herr von Böde @ Feb 12 2018, 23:40)
Der Geruch ist heuartig, nicht im Gerinsten so übel wie Hundefutteragar.
Es ist normal, dass Scheisse von Vegetariern in der Regel viel weniger stinkt. Das liegt daran, dass bei der Eiweißverdauung vor allem tierischer Proteine teils übelriechende Indole freigesetzt werden.




--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 21 2018, 18:47
Beitragslink: #720


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,102
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Auf dem Dung ist der Wuchs des Myzels deutlich anders. Überhaupt nicht pelzig sondern in sehr feinen graden Myzelfäden.
Ich kann aber nichtmal sicher sagen das es am Dung liegen muss, sicher habe ich eine enorme Kalküberdosis in dieser Agarcharge biggrin.gif , auch das könnte Ursache sein, ebenso wie der wahrscheinliche Mangel an Kolenhydraten.

Spannend smile.gif

Original: https://i.imgur.com/LTsybbh.jpg


Den Kräuterseitling auch wider ins Leben gerufen:

Original: https://i.imgur.com/je0TU7Z.jpg

etwas feucht geworden das Strohsubstrat wohl - aber das Myzel hält sich wacker und wird dichter.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Feb 21 2018, 19:31 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


51 Seiten « < 46 47 48 49 50 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 15th November 2018 - 03:05
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!