Kunstlicht Für Salvia & Co. @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

15 Seiten « < 11 12 13 14 15 > 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Kunstlicht Für Salvia & Co.

post Jan 17 2013, 21:50
Beitragslink: #181


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 91
Mitglied seit: 16.Nov 2012
Alter: 48





CFL-T Neon 2x36W (ca. 4.800 Lumen) 865
- Sämlinge Canna...
- Beleuchtung 18/6 -
- Abstand Planzenspitzen zur Röhre 5-6 cm
Es sollte doch ein Grow bis ca. 35/40cm mit evtl. notwendigen SCROGen möglich sein ?
Sally Steckling soll mit untergestellt werden,würde zuerst 20 cm und allmählich auf 5cm Abstand reduzieren - OK - ? (habe Bedenken das er sonst schlapp macht)
Freundliche Grüsse - san Dan - biggrin.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von sanDan am Jan 18 2013, 17:44 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 17 2013, 22:00
Beitragslink: #182


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,546
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41
Aus: Elsass





Hier geht es schon primär um Salvia.
Mit konventionellen LSRs kannst du nicht viel verbrennen. Andere ernste Gefahren hat Salvia bei künstlicher Beleuchtung kaum. Selbst wenn Triebspitzen verbrennen, macht das nichts, wenn der Rest darunter gut wachsen kann.



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 17 2013, 22:11
Beitragslink: #183


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 91
Mitglied seit: 16.Nov 2012
Alter: 48





Alles Klar !!!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 15 2013, 22:07
Beitragslink: #184


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 72
Mitglied seit: 15.Feb 2013
Alter: 27





Soweit ich weiß können Pflanzen blaues Licht besser (für Photosynthese) gebrauchen als rotes.
Es gilt ja allgemein:
Bei blauem Licht bleiben Pflanzen klein kriegen einen stabilen Stamm und haben ein gutes Wurzelwachstum
Bei rotem wachsen sie in die höhe oder fangen an zu blühen.
Ich glaube sie wachsen bei rotem in die Höhe da sie nicht genug bzw. das richtige Licht zur Photosynthese bekommen und bei blauem kräftig und gesund wachsen.

Deshalb würde ich sagen wären Lampen mit hohen Farbtemperaturen 9000-20000k vorallem für den indoor Anbau sehr gut geeignet=>Da die Pflanzen klein bleiben aber stark und gesund wachsen mrgreen.gif


--------------------
"OOoouh das ist ja wunderbar mein liebes Kind.Dann mach ich aus deinem Zimmer ein Gewächshaus,da zücht ich mir ein bisschen was für den Hausgebrauch"(Arthur Spooner)
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 16 2013, 11:09
Beitragslink: #185


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 205
Mitglied seit: 17.Feb 2008
Alter: 30





QUOTE(DoubleW @ Feb 15 2013, 23:07)
Soweit ich weiß können Pflanzen blaues Licht besser (für Photosynthese) gebrauchen als rotes.
Es gilt ja allgemein:
Bei blauem Licht bleiben Pflanzen klein kriegen einen stabilen Stamm und haben ein gutes Wurzelwachstum
Bei rotem wachsen sie in die höhe oder fangen an zu blühen.
Ich glaube sie wachsen bei rotem in die Höhe da sie nicht genug bzw. das richtige Licht zur Photosynthese bekommen und bei blauem kräftig und gesund wachsen.

Deshalb würde ich sagen wären Lampen mit hohen Farbtemperaturen 9000-20000k vorallem für den indoor Anbau sehr gut geeignet=>Da die Pflanzen klein bleiben aber stark und gesund wachsen mrgreen.gif
*




Gefährliches Halbwissen mit fatalen Schlussfolgerungen. Versuch doch einfach mal eine Pflanze mit rein blauem Licht zu ziehen. Du wirst sie krüppelig wachsen oder gar verenden sehen. Pflanzen brauchen sowohl rotes als auch blaues Licht für gesundes Wachstum.

Und das auch noch als seriös erscheinende Empfehlung zu schreiben ...Wenn man sich unsicher ist fragt man und gibt keine Empfehlungen!

Der Beitrag wurde bearbeitet von Buthoscorpio am Feb 16 2013, 11:40 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 29 2013, 01:15
Beitragslink: #186


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 130
Mitglied seit: 28.Mar 2013
Alter: 23





Hab OBI mal durchstöbert, kennt jemand gute Angebot im Moment?

Bin gerade dabei mir den Steckling zu besorgen, naja, da wollte ich die Lampe zur Sicherheit, da ich hier an einem Nordfenster bin.


--------------------
Mein Growbericht :-)
"Lache nie über die Dummheit der anderen. Sie ist deine Chance."
- Winston Churchill
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 2 2013, 07:13
Beitragslink: #187


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 402
Mitglied seit: 20.Jul 2010
Alter: 27





Philips Tornado, gibs eig überall für einen 10er.
Sonst wenn du dir eh noch mehr Pflanzen holen willst, denk über 2 LSR nach, die kosten hier bei uns im Hornbach 5 Euro inlusive Leuchtmittel.


--------------------
Ihr sagt, er scheint verrückt zu sein -
Das kommt daher, weil die Musik,
zu der er tanzt,
für eure Ohren nicht geschaffen ist.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 2 2013, 12:39
Beitragslink: #188


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 91
Mitglied seit: 16.Nov 2012
Alter: 48





Bei im Moment gut 12 h für die Pflanze verwertbaren Tageslicht (Tendenz zuhnehmend) sollte Sie eigentlich gut klarkommen .
Eine Raster/Büroleuchte 2x18W oder 2x36W der Reflektor ist dabei Inklusive smile.gif montiert auf einem verstellbaren Rahmen ist eine relativ gute Alternative wenn Du zusätzlich mehrere Plants beleuchten möchtest (passt auch auf,s Fensterbrett) ist natürlich etwas teurer als Patien,s Vorschlag.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0







--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 1 2013, 19:28
Beitragslink: #189


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 854
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Passend zum Thema ein Vergleich in Sachen Farbwiedergabe / Helligkeit von handelsüblichen LSR:

http://www.salvia-community.net/Leuchtstof...abe-t15735.html
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 19 2014, 15:56
Beitragslink: #190


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 854
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Interessanter Artikel zum Thema Farbwiedergabe (insbesondere Grünanteil) und Pflanzenwachstum:

http://jxb.oxfordjournals.org/content/58/12/3099.full
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 20 2014, 12:46
Beitragslink: #191


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 187
Mitglied seit: 3.Jul 2012
Alter: 27





oh, schaut interessant aus. danke für den link! smile.gif


--------------------
Lass waxn!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 25 2014, 21:51
Beitragslink: #192


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 103
Mitglied seit: 20.May 2010
Alter: 30





So,
ich hab mir die Beiträge zum Thema Licht mal hier komplett durchgelesen.
Aber konnte bisher noch nicht so ganz zu einem eindeutigen Schluss kommen.

Ich hab zwar Indoor Erfahrungen mit Hanf, jedoch bin ich mir nicht ganz sicher inwiefern ich dies auf die Indoor-Zucht van Salvia anwenden kann.

Jetzt werden vermutlich einige sagen normales Tageslicht im Schatten ist das Beste, nur würde ich dies gerne "aus Gründen" für einen Teil meiner Pflanzen außen vor lassen.

Es geht darum einigen Salvia Pflanzen die perfekten Voraussetzungen für eine Blüte zu ermöglichen. Hierfür sollen sie Konsequent in der Wachstumsphase eine Belichtung von 18/6h und in der Blütephase 12/12h erhalten.

Nun habe ich vor ausschließlich ESL zu verwenden. Zum einen da NDL's im Sommer die Temperaturen im Zimmer zum Kochen bringen. (Ja auch mit Lüfter)
Zum anderen weil wie ich das bis jetzt aufgefasst habe das für Salvia vollkommen ausreichen kann.

Ich habe vor folgenden Lampen mit einem Hammerschlagreflekor in einem abgedichteten foliierten Growschrank zu verwenden:
Wachsumsphase: 125wESL 6500k (blau/weiß)
Blütephase: 125w ESL 2700K (Rot/gelb)
Haben glaub ich beide um die 8000 Lumen.

So, jetzt meine Fragen:
1. Reicht der Pflanze das überhaupt aus für einen gewissen Zeitraum nur die 6500k und für den anderen Zeitraum die 2700k zu haben?
2. ist es für Salvia überhaupt zu empfehlen in der Blütephase eine Lampe mit 2700k zu verwenden?

Grüße,
GrowUp
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 25 2014, 22:34
Beitragslink: #193


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 854
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Die Lichtfarbe umzustellen halte ich für unnötig, vielleicht sogar kontraproduktiv und würde durchgehend 6.5kK verwenden. Unter 4kK würde ich nicht gehen. 2.7kK ist zu rötlich. Die Dunkelphase in der Blüte sollte bei über 12 Stunden liegen, besser 13 und das durchgehend, sonst kann es zum Abbruch kommen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 25 2014, 22:54
Beitragslink: #194


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 103
Mitglied seit: 20.May 2010
Alter: 30





Hey, danke für die Antwort smile.gif
Okay also
18/6h
Und
11/13h

Das habe ich schon befürchtet.
Aber woran liegt das, dass Cannabis in der Blütephase einen so rötliches farbspektrum benötigt und salvia nicht?
Will mir nur wie gesagt sicher sein das ich die optimalen Bedinnungen schaffe.

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 25 2014, 23:16
Beitragslink: #195


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 854
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





In der natürlichen Umgebung ändert sich die Lichtfarbe ja jahreszeitlich bedingt auch nicht so drastisch. Vielleicht von 6kK auf 5kK. 2.7kK ist schon unnatürlich rot. Bei Hanf wird es nicht viel anders sein.

Ob es Sinn macht, 18h zu beleuchten ist eine weitere Frage. In der natürlichen Umgebung ist Salvia nicht mehr als 13h gewöhnt. 125W ist schon einiges und sollte genügend Energie geben, dass die verlängerten Stunden unnötig sind.

Ich würde 6.5kK verwenden und 13/11 und 11/13 beleuchten.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


15 Seiten « < 11 12 13 14 15 >
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 28th April 2017 - 20:44
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!