Salvia Forum

( Für Mitglieder: Zur Anmeldung | Für Gäste: Zur Registrierung )


5269 Seiten « < 5267 5268 5269 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Spam

post Jul 11 2024, 19:11
Beitragslink: #79021


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,949
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: DMT-Dom/Salviawelt





In Österreich wird Lachgas auch demnächst verboten.
In der Müllpresse wird das seit Monaten komplett zertreten.

Lachgas hat hier jedoch einen gewissen Rekord aufgestellt.
Das ist eine der Drogen, die es über die Jahrhunderte hinweg am längsten durchgehalten haben, bis sie verboten wurde.
Lachgas gibt es glaube ich seit 17 irgendwas. Ich glaube 1770 oder 1780 herum wurde das erstmalig entdeckt. Für damalige Verhältnisse hat es in der Kurzzeitanästhesie wie beim Zahnarzt relativ brauchbare Dienste geleistet. Damals hatte man noch kein Lidocain, erst recht keine Vollnarkose.

Ich habs selber seit 10 Jahren nicht mehr genommen, weil es doch vergleichsweise kurz und unspektakulär ist. Aber für 3 Minuten ist man schon relativ stark weg, auch mit anästhetischen und dissoziativen Eigenschaften.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 12 2024, 06:49
Beitragslink: #79022


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,189
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 45





Lachgas muss meine erste bewusstseinsverändernde Erfahrung gewesen sein, als ich bei einer Polypen-OP mit ca. 5 Jahren eine Betäubung bekommen hatte. Zwar kann ich mich nicht mehr im Detail daran erinnern, aber es muss der Startschuss für mein Interesse an bewusstseinsverändernden Erfahrungen gewesen sein. wub.gif


--------------------
“If the words 'life, liberty, and the pursuit of happiness' don't include the right to experiment with your own consciousness, then the Declaration of Independence isn't worth the hemp it was written on.” -Terence McKenna
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 12 2024, 20:14
Beitragslink: #79023


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 3,191
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 48
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(hand @ Jul 12 2024, 06:49)
Lachgas muss meine erste bewusstseinsverändernde Erfahrung gewesen sein, als ich bei einer Polypen-OP mit ca. 5 Jahren eine Betäubung bekommen hatte.

Damals hatte man fast nur Inhalationsnarkosen durchgeführt. Es standen verschiedene Narkosemittel wie z.B. Isofluran zur Verfügung, die fast immer mit Lachgas gemischt wurden. Das Lachgas hatte lediglich einen Synergieeffekt und hat die Einsatzmenge des eigentlichen Narkosemittels verringert. Die Wirkung von Lachgas alleine war aber viel zu schwach und wurde von Anästhesisten (Gasmann!) in der Regel nicht eingesetzt. Heute verwendet man Inhalationsnarkosen eher selten. Ein Teil davon ist auch der Umwelt und dem Arbeitsschutz des OP-Teams geschuldet, denn die verwendeten Gase sind ordentliche Klimagase, häufig sogar ozonschädlich und über Jahre hinweg in Spuren eingeatmet nicht sicher unbedenklich. Selbst Lachgas ist ein äußerst fieses Klimagas, das schon alleine aus diesem Aspekt äußerst restriktiv eingesetzt gehört. Wenn ich mir da das Theater um die Kältemittel in Klimaanlagen ansehe, die im Normalfall gar nicht in die Umwelt gelangen, ist es für Lachgas höchste Zeit, den Hahn abzudrehen.

Bei uns in der Stadt und in den Parks liegen überall Luftballons und die leeren Einwegzylinder aus Stahl in der Gegend herum. Der Mißbrauch ist eindeutig aus dem Ruder gelaufen und für einen kurzen Hype dauert es schon zu lange, daß selbst ich der Meinung bin, daß man handeln muß.



--------------------
angelogen bin ich erst, wenn ich es glaube...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 12 2024, 20:44
Beitragslink: #79024


Verdeckter Ermittler
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 1,489
Mitglied seit: 15.Jan 2007






Das ist in den letzten Jahren leider wirklich komplett eskaliert. Das Verbot war absehbar. Ich habe Lachgas immer wegen seiner Boosterfunktion geschätzt. Egal was für eine Droge man als Grundlage hatte, Lachgas verstärkt den Rausch. Auch als Indikator, ob ein Trip schon angefangen hat zu wirken, war es immer sehr geeignet.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 13 2024, 00:05
Beitragslink: #79025


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 3,191
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 48
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Bei uns wird Lachgas massiv in der Fußgängerzone und den angelegenen Parks konsumiert. Da die Masse der Leute durch fehlendes Wissen keinen Blick dafür haben, kapieren die das gar nicht, was da läuft. Die Araber-Spätis verkaufen es bis spät in die Nacht. Wenn ich dort morgen früh mit dem Hund spazieren gehe, dann sieht das so aus:

Original: https://s20.directupload.net/images/240713/z84j7etg.jpg

Im grünen Bereich ist das nicht mehr. Da muß man den Gashahn definitiv zu drehen. Wie das rechtlich genau mit etwas gehen soll, das kein BTM ist, ist gar nicht so einfach. Ich würde bei den Spätis ansetzen...
Denn wäre die Beschaffung nur einen Ticken schwieriger, dann wäre das weitgehend vorbei. Ich sehe ja die Konsumenten jeden Tag und kann dadurch einschätzen, wie viel Cleverness ich ihnen zu traue. Ich konfrontiere die auch hin und wieder im Vorbeigehen mit Worten wie "hey, zu viel Lachgas macht blöd in der Birne". Die meisten sind erstmal damit vollig überfordert, daß überhaupt ein Passant kapiert, was da läuft. Die beste Antwort darauf war von einem jungen Mädchen: "Mir egal." wink.gif



--------------------
angelogen bin ich erst, wenn ich es glaube...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is online! PoD
post Gestern, 01:59
Beitragslink: #79026


Salvia Kenner
*

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 239
Mitglied seit: 18.Apr 2008
Alter: 34





Das Salvia Forum ist seit ein paar Tagen kaum zu erreichen. Lädt ewig. Was ist los?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

18 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 16 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 2 | AD #1, sup?
 

stats
Aktuelles Datum: 15th July 2024 - 22:05
  
Linux powered Lighttpd Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!