Suche erfolgreich abgeschlossen!
 
150 Seiten  1 2 3 > » 

kleinerkiffer84 Geschrieben: Gestern, 22:19


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Der Typ macht echt reflektierte Videos. Der Kanal macht mich gerade süchtig.

  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328942 · Antworten: 289 · Aufrufe: 73,784

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Nov 25 2021, 20:23


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ich habe diese Veranschaulichung im Internet gefunden, bin aber nicht sicher wie seriös das ist. Grundsätzlich sind DMT und 5-MeO-DMT auch körpereigene Substanzen, aber wenn man aus dem Urin relevante Mengen extrahieren könnte, wäre das der Hammer. Da bekommt auch das Wort "Selbstversorgung" nochmal eine ganz neue Bedeutung. biggrin.gif

Original: https://i.imgur.com/PHHqB0o.jpg
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328941 · Antworten: 78405 · Aufrufe: 5,086,759

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Nov 21 2021, 19:53


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ich bin ebenfalls sehr skeptisch.
Vor allem stellt sich mir die Frage, warum der Staat das macht, welchen Vorteil hat er davon? Denn es ist klar, dass es nicht um das Wohl des Bürgers gehen kann.
Ich denke mal, der Grund sind die Steuereinnahmen, die man jetzt nach der coronabedingten Staatsverschuldung gut gebrauchen kann.

Ich glaube es auch erst, wenn ich mal in Bayern mit einem Joint im Mund aus einem Shop rauskomme. biggrin.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328935 · Antworten: 78405 · Aufrufe: 5,086,759

kleinerkiffer84 Geschrieben: Nov 19 2021, 22:04


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328933 · Antworten: 289 · Aufrufe: 73,784

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Nov 18 2021, 22:00


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328930 · Antworten: 78405 · Aufrufe: 5,086,759

kleinerkiffer84 Geschrieben: Nov 14 2021, 22:21


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Was ich krass finde ist, wie extrem gespalten jetzt die Gesellschaft schon ist.
Ich denke mir das in der Arbeit oft. Jetzt habe ich schon mehrfach erzählt bekommen, dass es zuhause gekracht hat bis zur Scheidung, wegen Corona.
Der eine Elternteil will die Kinder impfen, der andere ist absoluter Impfgegner, keiner steigt von seiner Meinung zurück. Einer hat erzählt, er hat sich heimlich impfen lassen und seine Frau hat den Impfpass gefunden. Daraufhin ist sie mit den Kindern abgehauen, weil sie nicht will, dass diese mit Geimpften Kontakt haben.
Die sozialen Kollateralschäden sind wirklich enorm.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328927 · Antworten: 1072 · Aufrufe: 123,290

kleinerkiffer84 Geschrieben: Nov 9 2021, 20:27


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328919 · Antworten: 478 · Aufrufe: 108,835

kleinerkiffer84 Geschrieben: Nov 3 2021, 21:37


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Da hier auch das Thema Aussteigen schon öfters thematisiert wurde, möchte ich eine Frage in den Raum werfen, die mir schon länger durch den Kopf geistert und die ich jetzt einmal konkreter beantworten möchte. Nämlich, welche alternativen Einkommensquellen gibt es?
Schreibt einfach mal alles was euch spontan einfällt, in diesen Thread. Das würde mich interessieren, ob hier Geistesblitze dabei sind, die ich noch nicht bedacht habe.
Ich denke zunehmend darüber nach, welche alternativen Formen es gäbe um Einkommen zu generieren, ausser 40 Stunden in der Woche eine stupide Arbeit verrichten und im Stau stehen.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328914 · Antworten: 2 · Aufrufe: 137

kleinerkiffer84 Geschrieben: Nov 2 2021, 20:03


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328913 · Antworten: 478 · Aufrufe: 108,835

kleinerkiffer84 Geschrieben: Oct 27 2021, 19:02


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Stimmt, vom Mycel ausgehend, müsste es deutlich einfacher gehen.
Welches Substrat würdest du zum Vermehren von SKKK-Mycel empfehlen?
  zum Forum: Zauberpilze · zum Beitrag: #328907 · Antworten: 855 · Aufrufe: 140,873

kleinerkiffer84 Geschrieben: Oct 26 2021, 19:30


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Zum Thema Pilze züchten ist mir neulich nochmal eine Grundsatzfrage in den Sinn gekommen.
Angenommen ich kenne eine Wiese, die ein perfekter Lebensraum für SKKKs wäre, jedoch seit Jahren dort absolut keiner zu finden ist.
Was würde passieren, wenn ich einen frischen SKKK, der gerade einen Hut öffnet, von einer anderen Wiese auf einen perfekten Platz auf diese Wiese stelle und dort die Sporen abfallen?
Wie wahrscheinlich wäre es, dass dort irgendwann mal SKKKs wachsen. Was denkt ihr? Ist es 1 zu 100 oder weniger?
Andererseits, genauso vermehrt er sich ja in der Natur auch, weshalb sich mir hier die Frage stellt, ob es nicht ganz trivial funktionieren könnte? unsure.gif

Allerdings macht das meines Wissens nach niemand.
Jetzt würde mich interessieren, warum macht das niemand und was ist der konkrete Grund warum das absolut nicht funktioniert? Wenn das richtige Gras und das richtige Moos am Standort zur Symbiose vorhanden ist, aus welchem Grund wächst dann kein Pilz wenn Sporen dort hin fallen?

Oder funktioniert es sogar mit dieser relativ einfachen Methode, nur es hat bislang niemand gemacht, weil hier ein falsches Dogma übernommen wurde, so nach dem Motto, alle sagten das geht nicht, bis jemand kam, der nicht wusste, dass das nicht geht, und der hats dann gemacht. biggrin.gif
  zum Forum: Zauberpilze · zum Beitrag: #328904 · Antworten: 855 · Aufrufe: 140,873

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Oct 25 2021, 19:06


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328903 · Antworten: 78405 · Aufrufe: 5,086,759

kleinerkiffer84 Geschrieben: Oct 24 2021, 20:50


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Die sehen ziemlich mitgenommen aus.
Hast du eine Growbox?
Falls ja, würde ich von einem kleinen Seitentrieb auf jeden Fall versuchen erstmal ein Backup zu bewurzeln.
  zum Forum: Einsteiger · zum Beitrag: #328902 · Antworten: 9 · Aufrufe: 490

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Oct 22 2021, 20:15


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ich bin fassungslos, wie soll es jetzt weitergehen?? ohmy.gif blink.gif

Original: https://i.imgur.com/9sWQfdI.jpg
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328898 · Antworten: 78405 · Aufrufe: 5,086,759

kleinerkiffer84 Geschrieben: Oct 15 2021, 19:48


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ah ok, dass macht Sinn mit der Wasserspeicherung.
Danke für die Info!
  zum Forum: Zauberpilze · zum Beitrag: #328890 · Antworten: 372 · Aufrufe: 312,979

kleinerkiffer84 Geschrieben: Oct 14 2021, 19:33


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Da mich Pilzzucht immer mehr zu interessieren beginnt und ich neben dem Azur auch mal klassisch indoor Cubensis züchten möchte, habe ich mir jetzt mal diese Anleitung genau durchgelesen.

Vorweg habe ich jetzt noch eine Verständnisfrage.
Beim letzten Arbeitsschritt, wenn man das durchwachsene Substrat in die Wanne gibt, wo die Pilze dann fruchten, muss man ja am Boden der Wanne eine Schicht mit Perlit und über dem durchwachsenen Substrat dann eine Schicht mit Vermiculit hinein geben.
Meine Frage ist, warum muss man das machen?
Ich weiß immer gerne, warum ich etwas so mache, wie ich es mache.
Bei Beeten im Freien ist es mir klar, dass eine Deckschicht von Vorteil ist, aber in einer Wanne verstehe ich gerade nicht, wozu man die beiden Schichten braucht. Wenn man das Substrat einfach reinkippt, würde es dann nicht fruchten?
  zum Forum: Zauberpilze · zum Beitrag: #328888 · Antworten: 372 · Aufrufe: 312,979

kleinerkiffer84 Geschrieben: Oct 11 2021, 19:24


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Gutes Video über SKKKs good.gif

  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328879 · Antworten: 289 · Aufrufe: 73,784

kleinerkiffer84 Geschrieben: Oct 10 2021, 18:55


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Die ersten SKKKs der Saison sind da. wub.gif
Dieses Jahr habe ich ein paar gepflückt weil ich Nachschub fürs Microdosing brauche.
Zum Trocknen von Pilzen verwende ich immer den Laptoplüfter, dass funktioniert perfekt.

Original: https://i.imgur.com/AoNPpGJ.jpg
  zum Forum: Zauberpilze · zum Beitrag: #328878 · Antworten: 106 · Aufrufe: 92,259

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Oct 4 2021, 20:24


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Alter, bei facebook möchte ich jetzt nicht für die IT verantwortlich sein.
Wenn es wieder funktioniert, kann man irgendwelchen Schlipsträgern, die selber zu dämlich sind ein Netzwerkkabel einzustecken, erklären, wie das passieren konnte, dass die Plattform 1x in ein paar Jahren ausfällt.
Der finanzielle Schaden pro Stunde ist sicher enorm.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328873 · Antworten: 78405 · Aufrufe: 5,086,759

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Sep 28 2021, 20:43


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328867 · Antworten: 78405 · Aufrufe: 5,086,759

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Sep 28 2021, 12:00


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328863 · Antworten: 78405 · Aufrufe: 5,086,759

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Sep 28 2021, 02:53


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ich habe schon mal von der Droge gehört, konnte aber dann auch keine detaillierte Zusammensetzung finden. Allerdings gehe ich aufgrund der Konsumform und der beschriebenen Wirkung davon aus, dass es sich um etwas sehr ähnliches handeln dürfte wie die Droge "Whoonga" die in Südafrika weit verbreitet ist. Die aktiven Hauptinhaltsstoffe von Whoonga scheinen sehr minderwertiges Heroin zu sein und ausserdem ein HIV-Medikament mit halluzinogener Wirkung.

Das ist so ein Wahsinn, welcher Müll in einigen Regionen konsumiert wird, aufgrund einer völlig entgleisten Drogenpolitik, die um Welten mehr Schaden anrichtet als Nutzen.
In Kongo herrscht der Islam vor, man ist einfach Jahrzehnte hinten und hat sich in religiösen Bullshit verfahren. Ich kann mir vorstellen, dass dort wie in anderen islamisch geprägten Gegenden schnell mal jahrelange Haft droht, wenn man mit Gras erwischt wird. GENAU dieses Problem führt dazu, dass höchst fragwürdige Alternativen konsumiert werden, wie eben dieser Müll. Die einzige Lösung die ich sehe ist, dass man endlich altbekannte Drogen, mit sehr überschaubaren Nebenwirkungen vollständig legalisiert, dass würde für das Allgemeinwohl erheblich mehr bringen, als derart abstruse Alternativen.

Von Afrika hört man generell nichts gutes, was neue Drogen anbelangt. Dort ist sehr viel extremster Müll im Umlauf. Das einzige was mir jetzt in Afrika wirklich als lohnenswert einfällt ist Kath, Kanna und Iboga. Auch wieder altbekannte Pflanzen, die mancherorts strengstens verboten sind, weil sie unrein sind im Isalm, was für ein Schwachsinn. Religion ist einfach so eine Gehirnwäsche. unsure.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328862 · Antworten: 78405 · Aufrufe: 5,086,759

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Sep 26 2021, 02:55


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328855 · Antworten: 78405 · Aufrufe: 5,086,759

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Sep 24 2021, 21:04


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Gutes Video über Cannabinoide good.gif

https://www.youtube.com/watch?v=ItNFYewKEmE
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328854 · Antworten: 78405 · Aufrufe: 5,086,759

kleinerkiffer84 Geschrieben: Sep 23 2021, 21:51


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,701
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: DMT-Dom/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


laugh.gif

Original: https://i.imgur.com/zjezsNA.jpg
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #328852 · Antworten: 167 · Aufrufe: 63,747

150 Seiten  1 2 3 > » 

New Posts  Offenes Thema (neu)
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Heisses Thema (neu)
No new  Keine neuen Antworten
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Keine neuen Antworten
Closed  Thema geschlossen!
Moved  Verschobenes Thema!
 

stats
Aktuelles Datum: 27th November 2021 - 04:36
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!