Eure Topfilme Zum Nachdenken? @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

20 Seiten  1 2 3 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Eure Topfilme Zum Nachdenken?, Verallgemeinerung von "American Beauty"

post Sep 22 2007, 15:34
Beitragslink: #1


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 689
Mitglied seit: 16.Sep 2007
Alter: 34
Aus: Funkytown





Hey!

Da der American Beauty Thread teils etwas entfremdet wurde und ich finde, dass man viele Filme auch einzeln besprechen kann, habe ich mir erlaubt vorerst einen allgemeinen Thread dafür aufzumachen. Vielleicht regt er ja ein wenig an und es folgen weitere filmspezifische Threads.

Tiger & Dragon
Bild: http://ia.media-imdb.com/media/imdb/01/I/98/83/95m.jpg

QUOTE
Der Titel (Crouching Tiger, Hidden Dragon, 臥虎藏龍) stammt aus einem chinesischen Sprichwort, welches besagt, dass ein kauernder Tiger (Crouching Tiger) einen verborgenen Drachen in sich trägt (Hidden Dragon) – eine Sache, die als ungefährlich erscheint (wie ein kauernder Tiger), kann in Wahrheit eine versteckte Gefahr (den Drachen als Symbol der Gefahr) in sich bergen. Der Titel beschreibt damit unter anderem die Figur Jiao Long (siehe unten), welche eine zentrale Rolle in dem Film spielt. Jiao Longs Name deutet zudem auf Drache (Long) und Luo Xiao Hus auf Tiger (Hu).

Quelle: Wikipedia.

Eindeutig einer meiner Lieblingsfilme. In keinem anderen Werk ist meiner Meinung nach Philosophie, Bildgewalt, Story und Musik besser aufeinander abgestimmt. Obgleich der Film von Ang Lee hierzulande und selbst in den USA relativ (!) schlecht lief, habe ich ihn mir mittlerweile bestimmt schon 20 Mal angesehen (Tendenz steigend) und er gefällt mir mit jedem Mal besser.
Richtig verstanden habe ich ihn, so bin ich heute der Meinung, erst nach dem zweiten oder dritten Mal. Denn abgesehen von den Weisheiten die Li Mu Bai (Chow Yun Fat) wortwörtlich im Film spricht birgt dieses Meisterwerk hinter den Kulissen noch eine viel größere Welt an Philosophie und Weltanschauung.
Selbst heute noch, wenn ich mir die DVD wieder einmal von vorne bis hinten intus gegeben habe, bin ich bei der Schlussszene (Xiau Mei (Zhang Ziyi) springt von der Brücke) noch den Tränen nah und Gänsehaut bebt durch meinen Körper.

QUOTE
„All das, was wir anfassen können,
ist nicht von Dauer (...) Wie mein
Meister schon gesagt hat: Wenn man
die Hand fest schließt, besitzt man
überhaupt nichts, wenn man die
Hand weit öffnet, besitzt man die
ganze Welt (...) In unserer Welt
des Kampfes gibt es lauernde Tiger
und verborgene Drachen.“
(Li Mu Bai)



Fight Club
Bild: http://images.movieeye.com/store/images/fight-club-dvd.jpg

QUOTE
Mischief. Mayhem. Soap.


Übermut. Chaos. Seife. So der Slogan von diesem grandiosen Werk von David Fincher. Er zeigt in meinen Augen den gnadenlosen Kampf eines Menschen mit sich selbst und die Einsicht, dass wir manchmal ohne fremde Hilfe einfach nicht aus gewissen Miseren herauskommen können.
Der Protagonist (Edward Norton), eventuell "Jack", lebt in seiner kleinen wohl geordneten Welt, in der er dem Konsum verfallen ist. Alles, was ihm in Zeitschriften gefällt, muss er haben, um sich ein bisschen besser zu fühlen. Trotzdem ist er nicht zufrieden. Es fehlt ihm etwas. Und genau das treibt ihn vermutlich in seine Schlaflosigkeit.
Nach einem Treffen in einem Flugzeug läuft er seinem neuen Bekannten "Tyler Durden" wie von Schicksalshand geführt immer öfter über den weg. Noch weiß unser Hauptcharakter nicht, wer sein Gegenüber ist...
Soviel zum Film. Denn eigentlich habe ich ja schon fast wieder zuviel verraten. Ich finde es einfach genial, wie der innere Kampf und die Hilfe von außen, die an Emotion gebunden ist, umgesetzt ist. Allein der Charakter Marla Singer symbolisiert für mich, dass das Besondere, Hilfreiche in der Welt nicht immer das Wunderbarste, Schönste oder Herausragenste sein muss.

QUOTE
Erst wenn Du alles verloren hast, hast Du die Freiheit alles zu tun!
(Tyler Durden)



Tony Takitani
Bild: http://www.filmspiegel.de/filme/tonytakitani/poster.jpg

QUOTE
Tony Takitani hatte eine einsame Kindheit. Seine Mutter starb wenige Tage nach seiner Geburt, und sein Vater verbrachte mehr Zeit mit seiner Jazzband als mit seinem Sohn. Einsamkeit schien für Tony ein natürlicher Zustand zu sein. Auch sein amerikanischer Vorname isolierte Tony von seinen Mitmenschen. In der Schule widmete er sich mit besonderer Hingabe der Kunst, eine Leidenschaft, die ihn später zu einem Studium an der Kunstakademie führte. Als in sich gekehrter Student fertigte er naturalistische und detailgetreue Zeichnungen an, die jedoch jede Form von Emotion vermissen ließen und eine Art mechanischer Kälte ausstrahlten. [...]

Quelle: filmspiegel.de

Zu Tony Takitani kann ich leider nur wenig sagen. Ich habe den Film im Gegensatz zu den anderen beiden nur einmal gesehen und trotzdem ging er mir trotz sehr experimenteller und reduzierter filmischer Mittel tief unter die Haut.
Er handelt von der Einsamkeit des Tony Takitani, welche sich durch sein ganzes Leben zieht, bis zu einem bestimmten Punkt, wo er Eiko begegnet. Er verliebt sich, kann sich jedoch nur begrenzt der neuen Gefühlswelt öffnen. Des weiteren handelt der Film für mich von Konsum und Gier, welche jedoch zwar nicht ungestraft, aber auch nicht unbedingt allzu negativ dargestellt wird. Eher natürlich.
Es ist wirklich sehr schwer für mich, diesen Film zu beschreiben. Deswegen habe ich einen kurzen Trailer rausgesucht:

http://www.moviemaze.de/media/trailer/1731...i-takitani.html

Wie gesagt. Der Film ging mir schlicht und ergreifend unter die Haut und regt mich bis heute zum Nachdenken über das, was ich habe und was ich verlieren kann an.

QUOTE
"Sie schien dazu geboren zu sein, Kleidung zu tragen."
(Tony Takitani)


...ich hätte noch gerne etwas über Ghibli-Filme geschrieben, aber ich glaube für's erste würde es dann wirklich zu lang werden wink.gif
Ich hoffe, jemand kann sich so begeistern wie ich und liest mal alles biggrin.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von psychophobia am Sep 22 2007, 16:37 Uhr.


--------------------
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2007, 14:06
Beitragslink: #2


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 689
Mitglied seit: 16.Sep 2007
Alter: 34
Aus: Funkytown





Keiner daran interessiert, sich mit mir auszutauschen sad.gif ?


--------------------
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2007, 14:48
Beitragslink: #3


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 74
Mitglied seit: 3.May 2006






Im grundsatz schon, sehr gerne, nur gibt es zuviele kleine dinge in zuvielen unterschiedlichen filmen die ich in der hinsicht interessant finden würde (z.b sincity hat viele davon) nur findet da eben jeder etwas anderes wink.gif
generell würde ich aber noch ´what the bleep do we know´ aufführen. (auf deutsch zwar verständlich aber jeder mit fortgeschrittenen kenntnissen sollte sich an der eng. version probieren..) bye.gif


--------------------
Die Menschheit kann Armut überwinden, so wie alles andere auch!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2007, 15:40
Beitragslink: #4


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 209
Mitglied seit: 1.Aug 2005

Aus: Limbo





Hier ein paar schräge:

Bild: http://m.blog.hu/tr/trip/image/plusz/pi_movie_film_aronofsky.jpg
PI (Aronofsky)

Bild: http://bigmanout.com/cbdementedbox.jpg
Cecil B Demented (Waters)

Bild: http://images.amazon.com/images/P/B000001Y33.01.LZZZZZZZ.jpg
Lost Highway (Lynch)

Bild: http://thecia.com.au/reviews/d/images/donnie-darko-8.jpg
Donnie Darko (Kelly)

Bild: http://images-eu.amazon.com/images/P/B00006CY8L.02.LZZZZZZZ.jpg
Mullholland Drive (Lynch)


Dead Man (Jarmusch)

Von allen ist PI wohl mein Lieblingsfilm, Cecil B Demented der lustigste, Dead Man hat die beste Musik (siehe clip), Donnie Darko ist der kreativste und die beiden Lynch Filme sind die Vertracktesten. Ach ja und schau sie dir nicht auf deutsch an. Die hatten kein Geld um sich ordentliche Synchronstimmen zu leisten und besonders bei PI schlägt das ein.

Der Beitrag wurde bearbeitet von themoles am Sep 24 2007, 15:42 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2007, 16:46
Beitragslink: #5


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 123
Mitglied seit: 2.Apr 2007
Alter: 33
Aus: Germany





Bild: http://www.dbpg-clan.de/blutige_pfad.jpg





Bild: http://ka-mpus.extrahertz.de/wp-content/uploads/2007/01/0701_rezensionen_dvd_big.jpg



Bild: http://www.filme-kritiken.de/v3/pics/movies/1848_cover.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2007, 17:26
Beitragslink: #6


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 180
Mitglied seit: 16.Sep 2007
Alter: 33





Bild: http://images.filmstarts.de/DieFettenJahreSindVorbei-PosterFinal.jpg
QUOTE
Die WG-Bewohner Jan und Peter sind zwei zwanzigjährige Großstadtrevolutionäre, die eine außergewöhnliche Form des Widerstands gegen das etablierte Bürgertum entwickelt haben. Sie brechen in Villen ein, stehlen jedoch nichts. Stattdessen verrücken sie Möbel, zweckentfremden Luxusgegenstände und hinterlassen die Botschaften „Die fetten Jahre sind vorbei“ oder „Sie haben zu viel Geld“, letztere unterzeichnet mit der Signatur: „Die Erziehungsberechtigten“. Sie wollen damit die Geschädigten zum Nachdenken bewegen.[...]


Bild: http://infolab.stanford.edu/~prasanna/dmc/modernNoir/ghostdog.jpg
QUOTE
Der Film erzählt die Geschichte des Auftragskillers Ghost Dog, der für das mittelalte Mitglied Louie eines Clans alternder Mafiosi Aufträge erfüllt. Diese suchen für ihre - aus eigener Unzulänglichkeit begangenen - Fehler einen Sündenbock und beginnen, Ghost Dog nachzustellen. Ghost Dog, der dem Ehrenkodex der Samurai (siehe Hagakure) und damit dem Konzept des Dienens unter seinem Herrn verpflichtet ist, zu vernichten, scheint für den Clan die einzige Lösung zu sein.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is offline Sai
post Sep 24 2007, 21:01
Beitragslink: #7


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 294
Mitglied seit: 26.Aug 2007
Alter: 36





Bild: http://www.videoservicecorp.com/images/requiem%20for%20a%20dream.jpg
ganz großes Kino!

http://www.wicked-vision.com/images_rv/2/2...later_cover.jpg
Ich Liebe die Authentizität bei diesem Film.

Der Beitrag wurde bearbeitet von ElDuderino am Mar 27 2011, 16:35 Uhr.


--------------------
o
L _/
OL


This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
gosvami
post Sep 24 2007, 21:47
Beitragslink: #8


Unregistered











Durch Zufall gerät die zurückhaltende Karen in eine Gruppe junger Leute, die sich zu einem radikalen Experiment entschieden hat. Angestachelt vom Spießerhasser Stoffer geben sie sich in der Öffentlichkeit als "Idioten" aus und provozieren bei so genannten "Behindertenausflügen" durch lautes, aggressives Verhalten ihre Mitmenschen. Karen wird sofort in die unkonventionelle Kommune integriert, die gemeinsam in ein leer stehendes Haus gezogen ist, wo sie alle Freiheiten bis hin zum Gruppensex hemmungslos auslebt. Als Stoffer seine Anhänger tiefer in das Experiment drängt und fordert, auch in privaten und beruflichen Beziehungen den "Idioten" zu spielen, zerfällt die Gruppe. Alle geben auf, bis auf eine ...

Faszinierend-provokantes "Dogma 95"-Meisterwerk von Lars von Trier, das trotz aller Anarchie und Radikalität durch sensible, tragikomische Züge begeistert




Idioten / Arthaus Premium
Das Dogma-Highlight!
Originaltitel: Idioterne (Komödie, Dänemark/Schweden/Frankreich/Niederlande/Italien, 1998)
FSK: ab 16 Jahren, Lauflänge: ca. 110 Minuten
DVD im Handel seit 21.04.06
Go to the top of the page
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 25 2007, 16:18
Beitragslink: #9


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 180
Mitglied seit: 16.Sep 2007
Alter: 33





und die ja auch noch:
Bild: http://www.somebodyhelpme.info/michaelmoore/BowlingForColumbine_German_Version.jpg
QUOTE
Ausgehend vom Schulmassaker von Littleton, bei dem zwei Schüler an der Columbine High School zwölf Mitschüler und einen Lehrer erschossen, ist Bowling for Columbine eine aufgezeichnete Konversation von Kanada- und US-Bürgern mit dem Filmemacher Michael Moore zum Thema US-Waffenhandel[...]


Bild: http://www.moviesection.de/v3/img/datenbank/kuck1.jpg
kennt wohl schon jeder^^
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 26 2007, 21:36
Beitragslink: #10


Spiderpig
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 1,816
Mitglied seit: 16.Jun 2005






Ist zwar kein Film zum Nachdenken aber der Geht unter die Haut.

Lord of War


Bild: http://thumbs.filmstarts.de/menu/LordOfWar-PosterGer1.jpg

Lord of War bei Wiki

Eigentlich ist der Film nach den Regeln des guten alten Amerikanischen Popkornkinos gemacht aber ich kenne kaum ein anderen Film der so deutlich zeigt in was für eine kranken und bekloppten Welt wir leben. Der Film verzichtet weitestgehend auf Bombastische Spezial Effekte, was erholsam ist und er bemüht gerade in den heftigen Passagen unsere Vorstellungskraft. Das lässt die Storry so lebendig werden.
Es geht um den Internationalen Waffenhandel und was er anrichtet auf unserem Planeten. Nicht ist neu oder uns unbekannt. Wir wissen alles was der Film zeigt, dennoch bekommt man eine Gänsehaut beim sehen.


--------------------
Be fucking nice
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 6 2007, 01:19
Beitragslink: #11


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 2
Mitglied seit: 5.Oct 2007
Alter: 49





Ich schließe mich Themoles voll und ganz an (wir haben wohl denselben Filmgeschmack mrgreen.gif )
und füge hinzu:

Magnolia
und
Abre los Ojos / Open Your Eyes,
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 1 2007, 16:20
Beitragslink: #12


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 61
Mitglied seit: 19.Nov 2006
Alter: 37





um nocheinmal ein paar asiatische filme zu nennen die mich sehr beeindruckt haben:

Kikujiru no natsu - einer der schönsten, melancholischsten filme, die ich kenne
swallowtail butterfly - sehr gutes migrations+zukunftsdrama
last life in the universe - ruhig & nachdenklich
tears of the black tiger - stylisch bis psychedelisch ^^
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 1 2007, 16:47
Beitragslink: #13


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 691
Mitglied seit: 11.Dec 2006
Alter: 31





Old Boy ist auch Top und wurde soweit ich weiß noch nicht genannt.


--------------------
user posted image
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
gosvami
post Nov 2 2007, 19:22
Beitragslink: #14


Unregistered











yep, old boy is extremst (!) heftig. geht unter die haut.
die koreaner...haben den entschiedenen willen sich mit der dunklen seite des mensch-seins auseinander zu setzen und das recht schonungslos, offen, konsequent...
mag auch mit dem kulturellen background zusammenhängen, was weiss ich...
(einfacher ausgedrückt: der film is voll krank!!! wink.gif )

mmmh, noch ein top film...zum nachdenken...
wie wärs mit:
die kinder des olymp? (gosvami guckt ALLES)
*lol*
Go to the top of the page
+Quote Post
post Nov 3 2007, 13:10
Beitragslink: #15


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 26
Mitglied seit: 17.Oct 2007
Alter: 39
Aus: südhessen





Apocalypse Now - http://imdb.com/title/tt0078788/
Blade Runner - http://imdb.com/title/tt0083658/
Brazil - http://imdb.com/title/tt0088846/
Gattaca - http://imdb.com/title/tt0119177/
Ichi the Killer - http://imdb.com/title/tt0296042/
Memento - http://imdb.com/title/tt0209144/
The Machinist - http://imdb.com/title/tt0361862/

Apocalypse Now und vielleicht noch Gattaca sind auch mit Hirn im Idlemode noch genießbar.
Ichi the Killer ist irgendwie seltsam, krank, brutal und wirr. Aber gerade weil er so verwirrend war musste ich noch Tage nach dem Schauen immer wieder drüber grübeln. Mittlerweile glaube ich der Film hat keinen tieferen Sinn sondern ist einfach nur ein Brainfuck. biggrin.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


20 Seiten  1 2 3 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 13th August 2022 - 22:58
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!