Interessantes @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

23 Seiten « < 21 22 23 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Interessantes, in Wort und Bild

post Apr 8 2021, 15:13
Beitragslink: #331


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,390
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 43





nature.com: Initial Upper Palaeolithic humans in Europe had recent Neanderthal ancestry


QUOTE
Abstract

Modern humans appeared in Europe by at least 45,000 years ago1,2,3,4,5, but the extent of their interactions with Neanderthals, who disappeared by about 40,000 years ago6, and their relationship to the broader expansion of modern humans outside Africa are poorly understood. Here we present genome-wide data from three individuals dated to between 45,930 and 42,580 years ago from Bacho Kiro Cave, Bulgaria1,2. They are the earliest Late Pleistocene modern humans known to have been recovered in Europe so far, and were found in association with an Initial Upper Palaeolithic artefact assemblage. Unlike two previously studied individuals of similar ages from Romania7 and Siberia8 who did not contribute detectably to later populations, these individuals are more closely related to present-day and ancient populations in East Asia and the Americas than to later west Eurasian populations. This indicates that they belonged to a modern human migration into Europe that was not previously known from the genetic record, and provides evidence that there was at least some continuity between the earliest modern humans in Europe and later people in Eurasia. Moreover, we find that all three individuals had Neanderthal ancestors a few generations back in their family history, confirming that the first European modern humans mixed with Neanderthals and suggesting that such mixing could have been common.

(...)


Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Apr 8 2021, 15:13 Uhr.


--------------------
Life Begins At The End Of Your Comfort Zone

Nichtaggressionsprinzip

Moralische Kompetenz

About Edge.org
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 10 2021, 20:37
Beitragslink: #332


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,390
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 43





Als ästetisches (künstlerisches) Projekt vielleicht besser nach Philosophie passend ??

WIR, DIE WISSENSCHAFT | OINK STREAM




QUOTE
In diesem satirisch künstlerisch aufbereiteten Oink Stream behandelt Marius Deniz Bielefeld zusammen mit der Community das Thema Wissenschaft.


00:00:00​ Warm-Up
00:19:25​ Zur Sache
02:18:35​ Community Talk


"Satire" ist schon untertrieben, das ist viel mehr. Das ist Aktionskunst, Liveperformance, Musik, Satire, Bildung, Vesrtörung....

Avantgarde....und darum natürlich ganz sicher nicht massentauglich.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Apr 10 2021, 20:38 Uhr.


--------------------
Life Begins At The End Of Your Comfort Zone

Nichtaggressionsprinzip

Moralische Kompetenz

About Edge.org
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 10 2021, 21:53
Beitragslink: #333


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,390
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 43





Narrative #41 – Ullrich Mies




QUOTE
Ullrich Mies
Das Ende der „westlichen Demokratien“ ?
Ein Resümee, in dem es gilt, auch das vergangene Jahr zu beleuchten, als dessen Hauptakteure Corona, Angstproduktion und Spaltung der Bevölkerung aufzuführen wären. Welche Rolle spielen dabei die alten Medien und welche werden die neuen Medien innehaben in unserer weiteren Gesamtentwicklung? Und wie könnte diese überhaupt aussehen? Mies ist Herausgeber von Büchern und schreibt für den „Demokratischen Widerstand“, Rubikon, KenFM, die Neue Rheinische Zeitung, „Gesond Verstand“ (NL).

Zusammen mit zahlreichen Autoren geht der Publizist und Autor diesen und anderen Fragen nach.


--------------------
Life Begins At The End Of Your Comfort Zone

Nichtaggressionsprinzip

Moralische Kompetenz

About Edge.org
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Heute, 07:49
Beitragslink: #334


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,390
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 43





Narrative #42 – Gunnar Kaiser



QUOTE
Gunnar Kaiser
Die Gehorsamsschule

Er steht als freier Journalist, Schriftsteller und Philosoph in der Öffentlichkeit, doch er ist auch Lehrer. Letzteres bildet die Grundlage für seine Auseinandersetzung mit den Bildungsnarrativen: Brauchen wir eine Gehorsamsschule für Kinder? Oder begreift man Kinder als Menschen, die des Spieles, einer Entdeckungsfahrt durch das Leben benötigen, um sich zu selbständigen, autonomen und somit erfüllten Persönlichkeiten entfalten zu können? Welche Wege aus der Krise würden sich einer Gesellschaft eröffnen, die auf Selbstverständnis und selbstverantwortliches Handeln fußt?


Kommentar:

QUOTE
Man muss sich das mal überlegen "Ich könnte nicht damit leben das mein Kind jemanden anderes ansteckt." Entschuldigung, was sind denn das für Eltern ?? Welche Mutter kann denn damit leben ihr Kind leiden zu lassen zum Wohle eines Dritten, eines völlig Fremden, eines fiesen Opas, der verlangt :"Damit ich nicht das Risiko tragen muss mich mit einem Virus zu infizieren, das mein Leben vielleicht um ein paar Monate verkürzt, muss Dein Kind Mobbing, Ausgrenzung, Körperverletzung in Kauf nehmen !!" . Wo sind denn diese unmenschlichen fiesen Opas überhaupt? Welcher alte Mensch würde denn soetwas unmenschliches überhaupt in Wirklichkeit verlangen ?? Niemand verlangt soetwas, nur solche die glauben derartige Ansprüche für Dritte, für solche, die es selbstverständlich selbst niemals tun würden,  durchsetzen zu müssen.
Da wird wieder das echte Soziale, die natürliche Menschlichkeit, unterbunden, gradezu abgetötet, durch eine Ideologie von Sozial und Solidarität.
Kein Alter würde soetwas verlangen, weil er Menschen ist und Mitgefühl hat, der unmenschliche und unsolidarische Anspruch wird nun aber durchgesetzt von einem asozialen Appart mit einer asozialen Ideologie bzw. rationalen Überlegung, die nichs mehr zu tun hat mit  menschlich, empathischer , emotionaler Solidarität.

Das echte, im Mensch verankerte emotional Soziale wird komplett pervertiert und abgetötet, in der Mutter, die nicht bei ihrem Kind ist, im Alten der sich nicht mehr an der Lebendigkeit und am aufgeregten, unvernünftigen, liebenswerten Treiben, am Leben, der Kinder erfreuen und dafür ein Risiko auf sich nehmen kann.
Alle Beteiligten werden komplett ihrer menschlichen Würde beraubt, so vollständig und offensichtlich wie es nur geht.


Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Heute, 08:36 Uhr.


--------------------
Life Begins At The End Of Your Comfort Zone

Nichtaggressionsprinzip

Moralische Kompetenz

About Edge.org
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


23 Seiten « < 21 22 23
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

7 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 7 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 16th April 2021 - 09:02
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!