Cannabis Bald Endlich Legal...? @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

2 Seiten  1 2 > 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Cannabis Bald Endlich Legal...?

post Nov 28 2013, 22:32
Beitragslink: #1


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 286
Mitglied seit: 1.Sep 2010
Alter: 40







--------------------
nechmachoz!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 29 2013, 06:22
Beitragslink: #2


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 246
Mitglied seit: 11.Apr 2013
Alter: 51





Mit einer großen Koalition wird eine flächendeckende Legalisierung aber ein Wunschtraum bleiben. Ich hoffe aber, dass dieses Projekt positiv aufgenommen wird.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 9 2014, 23:06
Beitragslink: #3


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 277
Mitglied seit: 23.Jun 2012
Alter: 44





Ich bin zufällig auf etwas gestoßen und pack das mal mit hier rein.

Vor einigen Tagen stieß ich bei der Serie "Unsere kleine Farm" auf einen Mann in einer Kutsche, dessen Namen ich nicht ganz verstand und forschte nach und erhielt den Namen "William Randolph Hearst". Ich war neugierig, ob diese Informationen über ihn in der Serie auch nachzulesen sind und stieß im Wiki dann auf diesen Absatz.

CODE
In Abstimmung mit Firmengrößen wie DuPont und Anslinger nahmen die Hearst-Zeitungen sehr erfolgreich Einfluss auf das Verbot von Hanf, das 1937 durchgesetzt werden konnte. Kritiker wie beispielsweise Jack Herer werfen Hearst vor, mit seiner Kampagne gegen das Marihuana nicht die Menschheit vor der „gefährlichsten Droge seit Anbeginn der Menschheit“ schützen zu wollen, sondern dass wirtschaftliche Interessen im Vordergrund standen. Hearst war Waldbesitzer und Papiermühlen-Magnat und der Hanf wurde durch neue Erntemaschinen eine übermächtige Konkurrenz dazu.

Wiki

Hier sieht man mal wieder, dass das Streben nach Macht und Geld die Pflanzenliebhaber schadet. *seufz*
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 12 2014, 20:48
Beitragslink: #4


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,610
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ja, dass ist die traurige Wahrheit. cwy.png
Hanf ist nur, NUR aus kommerziellen Gründen verboten.
Der Planet wird von geldgeilen mafiaartigen Großkonzernen regiert, die schamlos über Leichen gehen.
Denen ist das egal, ob Hanf für einen Krebspatienten Linderung bringen würde, der Umsatz muss passen, alles andere kümmert die nicht. Die sind korrupt.
Vor allem der Pharmamafia und der Textilmafia ist Hanf natürlich ein absoluter Dorn im Auge, also musste er mit allen Mitteln von der Bildfläche verschwinden.

Die primären Drahtzieher dieser internationalen geldverwaschenen Mafia, dass ist das Pack das in den Knast gehört, und nicht der harmlose Hanfbauer, der sowieso keinem was tut.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 28 2014, 22:40
Beitragslink: #5


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 97
Mitglied seit: 3.Apr 2012
Alter: 27





--

Der Beitrag wurde bearbeitet von -Chiller- am Jul 31 2015, 22:16 Uhr.


--------------------
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 28 2014, 23:37
Beitragslink: #6


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,982
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 45
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Das wird nicht passieren und jede Legalisierung ist mehr als utopisch. Man kann viel schlechtere, neue, synthetische Substanzen für rund 20 Jahre in eine Lizenz zum Gelddrucken verwandeln. Ein Stoff, den die Natur bereits erfunden hat, ist nicht patentierbar und daher für die Pharmaindustrie wertlos.

Ich habe bereits mehrere alte Arzneimittel entdeckt, die (Neben-) wirkungen mit höchstem Potenzial für bislang unbekannte Einsatzgebiete haben. Ich gehe aber davon aus, dass ich nichts erfunden habe, was die Pharmariesen nicht längst wissen. Das wird nur unter Verschluss gehalten.

Als Beweis dafür gilt das Vorzeigepräparat Viagra, mit dem Pfitzer ein Vermögen verdient hat. Ich kenne ähnliche Medikamente, die es schon 50 Jahre gibt, aber dafür niemals beworben wurden. Das wissen ganz sicher auch andere, aber mit diesem Wissen lässt sich kein Geld mehr verdienen.





--------------------
angelogen bin ich erst, wenn ich es glaube...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 29 2014, 01:12
Beitragslink: #7


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 537
Mitglied seit: 2.Nov 2009
Alter: 31





In den USA wittern ja schon einige das große Geld...
Ein (wenn ich mich recht entsinne) ehemaliger Mitarbeiter von Google arbeitet daran eine Kette von Coffeshops nach dem Vorbild von Starbucks zu errichten...

Wirtschaftliches Potenzial gibt es zur Genüge und da die Berichterstattung mittlerweile auch im Mainstream immer mehr in die Richtung geht, dass das Verbieten einfach hirnrissig ist denke ich, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis man auch hier in Deutschland wieder legal Hanf kaufen kann. Mit der aktuellen Regierung und in dieser Legislaturperiode allerdings sicher nicht.


--------------------
- = Alles ist anders = -

Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.

Meine Vorfahren ham' Wildscheine gejagt - heut leb ich mit Barbaren die tun, was die Bildzeitung ihn' sagt

Prohibition hat schon im Garten Eden nicht funktioniert - Adam aß den Apfel
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 30 2014, 22:07
Beitragslink: #8


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 103
Mitglied seit: 15.Jul 2009
Alter: 33





QUOTE(hogie @ Apr 29 2014, 00:37)

Als Beweis dafür gilt das Vorzeigepräparat Viagra, mit dem Pfitzer ein Vermögen verdient hat. Ich kenne ähnliche Medikamente, die es schon 50 Jahre gibt, aber dafür niemals beworben wurden. Das wissen ganz sicher auch andere, aber mit diesem Wissen lässt sich kein Geld mehr verdienen.
*



Erzählens doch mal Herr Hogie biggrin.gif


--------------------
QUOTE(BlueSmurf @ Nov 29 2009, 02:08)
Träum weiter.  :angel:
*
Klar mach ich :)
QUOTE(Krealibin @ Nov 30 2011, 11:53)
Atome, die Juden der Neuzeit, keiner kennt die, aber sind böse und für alles verantwortlich.
*

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 1 2014, 19:18
Beitragslink: #9


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,610
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Mich nervt gerade die Haltung von der Pharma-Mafia so dermassen.
Ich will darüber gar nicht zu viel spekulieren und nachrecherchieren, weil mir so dermassen die Galle übergeht, dass ich auch jetzt gerade vor Aggressionen schon direkt zu zittern beginne. mad.gif

Das ist so ein Mist, dass man Krebskranken Cannabis aus Profitgründen bewusst vorenthält, und das Heilmittel ganz bewusst stigmatisiert um dem dummen Fussvolk eine abgeneigte Haltung zu Cannabis einzuimpfen.

Ich hab das selber nochmal miterlebt, wie mein Vater damals an Krebs gestorben ist. Die Ärzte sagten immer Dronabinol sei absolut nicht zu empfehlen, weil es keinerlei Studien gibt, dass Cannabis Symptome lindert bla bla bla. Und meine Eltern sind durch die staatliche Gehirnwäsche leider so konservativ, dass ich absolut 0 Chance hatte, ihnen Cannabis irgendwie schmackhaft zu machen, obwohl ich unzählige Male das Thema angesprochen habe. Keine Chance!
"Hääähh Cannabis, spinnst du komplett?? Das ist ja ein Rauschgift!!!!" hies es immer.
Die staatliche Gehirnwäsche scheint zu funktionieren wie man sieht.
Wenn ich heutzutage Horrortrips habe, dann kreisen mir diese Gedanken und Bilder von damals noch öfters in einer zermürbenden Weise durch den Kopf.

Alter, ich will für diesen Dreck einfach nicht mehr arbeiten und Steuern zahlen. sick.png

Der Beitrag wurde bearbeitet von kleinerkiffer84 am May 1 2014, 19:22 Uhr.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 1 2014, 19:23
Beitragslink: #10


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,982
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 45
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Ja das ist so bescheuert. Das Wort Rauschgift sitzt aber so tief in den Köpfen, dass mein Vater jahrelang lieber Schmerzen ausgehalten hat, als das sogar vom Arzt verschriebene "Rauschgift" (war anfangs nur Tramadol) zu nehmen. stupid.gif





--------------------
angelogen bin ich erst, wenn ich es glaube...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 19 2014, 19:24
Beitragslink: #11


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 277
Mitglied seit: 23.Jun 2012
Alter: 44





Hab beim Suchbummeln diese Seite gefunden...

virtualnights.com-kiffen-in-deutschland-ab-sofort-legal

Der Link hält natürlich nicht was er verspricht, aber lest selbst. wink.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 20 2020, 20:15
Beitragslink: #12


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 372
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 51
Aus: dem Mitteleuropäischen Wohn- & Freizeitpark





Die Prüfung vor dem Verfassungsgericht steht an. Vielleicht will ja der ein oder andere Andreas Müller nochmal persönliche Glückwünsche mitgeben:

https://www.facebook.com/permalink.php?id=1...596499260949329

Der Beitrag wurde bearbeitet von harekrishna am Apr 20 2020, 20:15 Uhr.


--------------------
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 21 2020, 11:26
Beitragslink: #13


Verdeckter Ermittler
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 1,443
Mitglied seit: 15.Jan 2007






Ich drücke wirklich sehr die daumen.
Erfreue mich nur sporadisch am Kraut, aber wenn ich Lust darauf habe, soll es bitte sehr auch verfügbar sein. Gerade in der aktuellen Situation fände ich einen Wochenendjoint sehr erfreulich.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 24 2020, 14:51
Beitragslink: #14


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 372
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 51
Aus: dem Mitteleuropäischen Wohn- & Freizeitpark







--------------------
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 28 2020, 15:55
Beitragslink: #15


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 372
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 51
Aus: dem Mitteleuropäischen Wohn- & Freizeitpark





Rettung für die Gastronomie?



--------------------
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


2 Seiten  1 2 >
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

3 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 3 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 23rd January 2021 - 19:04
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!