Weitere Salbeiarten Die Salvinorin A Enthalten @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

5 Seiten « < 3 4 5 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Weitere Salbeiarten Die Salvinorin A Enthalten, unglaubliche Entdeckung

post Mar 15 2020, 18:48
Beitragslink: #61


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,673
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: DMT-Dom/Salviawelt





Ich habe heute mal nach den Salvia glutinosa Exemplaren gesehen, die ich in die Natur gesetzt habe.
Man kann bereits neue grüne Knospen erkennen.
Ich weis nicht ob das auf dem Bild so gut rüberkommt, aber bei den Pflanzen liegt der Frühling schon in den Startlöchern. smile.gif

Original: https://i.imgur.com/l23f3Wz.jpg


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 16 2020, 15:28
Beitragslink: #62


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 398
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 51
Aus: dem Mitteleuropäischen Wohn- & Freizeitpark





Ich habe jetzt auch ein paar Samen dieser Salbeiart und werde sie demnächst in die Keimbox pflanzen.

EDIT: Sie gilt übrigens auch als Bienenweide und soll bis unter 20° C frosthart sein.

Der Beitrag wurde bearbeitet von harekrishna am Mar 16 2020, 16:04 Uhr.


--------------------
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 9 2020, 18:30
Beitragslink: #63


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,673
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: DMT-Dom/Salviawelt





Der Rauschgiftsalbei treibt schon ordentlich aus bei mir.
Die Pflanze ist absolut winterhart, mehrjährig, pflegeleicht, verbotssicher und enthält Salvinorin A. good.gif

Original: https://i.imgur.com/jb4Oj3h.jpg

Original: https://i.imgur.com/1sHOXNB.jpg


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 9 2020, 20:00
Beitragslink: #64


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 398
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 51
Aus: dem Mitteleuropäischen Wohn- & Freizeitpark





Schön, schön. Bei mir kommt sie noch nicht, bin mir aber sicher, dass sie dann bleibt, selbst in diesen eher windkalten Gefilden.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 11 2020, 18:23
Beitragslink: #65


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,673
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: DMT-Dom/Salviawelt





Wenn du die Samen am 16.04 gestreut hast, ist noch etwas Zeit.
Halte sie auf jeden Fall gut feucht in der Anfangsphase, ansonsten ist nicht viel zu beachten. Wenn Salvia glutinosa erstmal wächst, ist er sehr robust und problemlos winterhart in Mitteleuropa.

Hat schonmal jemand mit Salvia recognita experimentiert?
Diese Salbeiart möchte ich als nächstes erforschen, denn diese hat einen höheren Gehalt an Salvinorin A, als Salvia glutinosa.
Ich habe Salvia glutinosa als Mittel erster Wahl gewählt, weil diese Gattung auch von Natur aus in Mitteleuropa wild wächst und daher auf eine besonders anspruchslose Anzucht zu hoffen war.
Salvia recognita wächst in der Türkei wild.
Zwar ist dort schon ein deutlich anderes Klima als in Österreich, aber zumindest auf der Fensterbank oder im Sommer in einem Topf draussen, sollte Salvia recognita wachsen.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 6 2021, 22:10
Beitragslink: #66


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 105
Mitglied seit: 15.Jul 2009
Alter: 34





QUOTE(kleinerkiffer84 @ Apr 11 2020, 19:23)

Diese Salbeiart möchte ich als nächstes erforschen, denn diese hat einen höheren Gehalt an Salvinorin A, als Salvia glutinosa.

*


Also ich habe mir mal das entsprechende Paper durchgelesen. Sofern ich das ganze jetzt richtig verstanden habe, bezieht sich die Ausbeute µg/g auf den Extrakt. Die Massen der aus 1-2g Trockenmasse gewonnen Extrakte sind uns also nicht bekannt.
Das Problem bei den Angaben des Wirkstoffes ist, dass wir jetzt gar nicht die Ausbeute für µg/g Trockenmasse an Blattmaterial kennen.


--------------------
QUOTE(BlueSmurf @ Nov 29 2009, 02:08)
Träum weiter.  :angel:
*
Klar mach ich :)
QUOTE(Krealibin @ Nov 30 2011, 11:53)
Atome, die Juden der Neuzeit, keiner kennt die, aber sind böse und für alles verantwortlich.
*

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 6 2021, 23:12
Beitragslink: #67


Karussellanschubser
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,673
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: DMT-Dom/Salviawelt





Was ich an anderer Stelle auch noch erfahren habe ist, dass Salvia recognita deutlich aufwändiger zu extrahieren sein soll.
Wenn man mit Aceton ein normales Extrakt macht, wie man es von Salvia kennt, dann bleibt anscheinend so eine schmierige Pampe zurück, die sich kaum rauchen lässt und ineffizient wirkt. Offenbar sind hier verschiedene Öle enthalten, die sich auch in Aceton lösen.

Ich wollte zuerst Salvia recognita noch zusätzlich züchten, aber ich bleibe lt. meinem aktuellen Wissenstand jetzt doch erstmal bei Salvia glutinosa und setze von diesem noch deutlich mehr Exemplare in der Natur aus.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 7 2021, 01:33
Beitragslink: #68


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 105
Mitglied seit: 15.Jul 2009
Alter: 34





QUOTE(kleinerkiffer84 @ Mar 7 2021, 00:12)
Wenn man mit Aceton ein normales Extrakt macht, wie man es von Salvia kennt, dann bleibt anscheinend so eine schmierige Pampe zurück, die sich kaum rauchen lässt und ineffizient wirkt. Offenbar sind hier verschiedene Öle enthalten, die sich auch in Aceton lösen.
*



Am besten wäre wohl eine Extraktion im Soxhlet. Da verdunstet das Extraktionsmittel kontinuierlich und kondensiert um wieder durch das Extraktionsgut durchzuströmen.


--------------------
QUOTE(BlueSmurf @ Nov 29 2009, 02:08)
Träum weiter.  :angel:
*
Klar mach ich :)
QUOTE(Krealibin @ Nov 30 2011, 11:53)
Atome, die Juden der Neuzeit, keiner kennt die, aber sind böse und für alles verantwortlich.
*

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 18 2021, 21:30
Beitragslink: #69


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 187
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 30





Ich habe auch vor 2 Jahren Glutinosa im Garten angebaut und die wuchern hier ziemlich gut :)

Meine Tests mit reinen Blättern waren jedoch ernüchternd. Ich hatte milde Effekte die auch gut Placebo sein könnten.

Dieses Jahr probiere ich mal ein ganz einfaches Extrakt aus, indem ich die Blätter durch meinen Angel Juicer (Saftpresse) jage und den getrockneten Flüssigextrakt dann rauche. Mal sehen ob das was wird ^^
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 19 2021, 21:53
Beitragslink: #70


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 187
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 30





So mein Versuch ist vollendet. Ich habe ca 150g frische Blätter durch meinen Entsafter gejagt, die Flüssigkeit im Ofen bei 50° in einer Glas Schale verdampfen lassen und anschiesend abkratzen (was sehr nervig war da alles schon am Glas festgetrocknet / eingebrannt war)

Original: https://i.imgur.com/YPPab8D.jpg
Original: https://i.imgur.com/ANnes32.jpg

Und den hab ich noch entdeckt. Das ist potenter Mohn oder ? devil.png

Original: https://i.imgur.com/HuyJbCy.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 19 2021, 23:03
Beitragslink: #71


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 187
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 30





Zum Test:

Ich habe 200mg von dem Extrakt in die Pfeife gestopft. Es war definitiv eine Wirkung da, kein Placebo, aber auch keine besonders ausgeprägte Wirkung. Ich muss aber dazu sagen, dass ich nicht alles in 1 Zug weg bekommen habe und meine Rauchtechnik bei der Menge ziemlich schlecht war. Es hat mich stark an die Anfangszeit von Salvia erinnert, wo die Anfängertoleranz noch so hoch war und ich nur ein entspanntes Gefühl in den Muskeln und ein sehr leichtes Ziehen in gespürt habe.

Da hatte ich den Gedanken ob Glutinosa vielleicht auch sowas wie ne Anfängertoleranz hat oder ob es tatsächlich nur der Gehalt des Salvinorin A ist.

Da ich den gleichen Extraktionsprozess auch mit Salvia Divinorum gemacht habe, dort aber sowohl den Saft getrocknet habe, als auch die Blatt Rückstände, wollte ich wissen, ob die Blattrückstände noch wirken. Es könnte ja sein, dass das Salvinorin an den Pflanzenfasern haftet und nicht durchs auspressen herausgelöst wird.

Ich habe 50mg Salvia Divinorum Trester in die Pfeife gestopft und geraucht. Die Wirkung war in etwa zu vergleichen mit dem 200mg Glutinosa Extrakt. Hmm... Ich habe seit ca 1 Jahr kein Salvia mehr geraucht, vielleicht ist die Toleranz gestiegen.

Also nochmal ein Versuch mit reinen 50mg Salvia Divinorum Blättern. Die Wirkung setzt ein, ich bekomme ein rießen Grinsen im Gesicht mit dem Gedanken "schön, dass du mal wieder vorbei schaust". Die typische Salvia Spirale zieht mich ein im Rythmus zur Musik. Vielleicht liegt das nur an den Low Level Trips, aber ich empfinde Salvia als sehr euphorisch mit einem Gefühl, wie ein kleines Kind das von seiner Mutter umarmt wird. Ich frag mich ob sich das in Breakthrough Dosen dann ändert 🤔

Der Unterschied zwischen 200mg Glutinosa Extrakt und 50mg Salvia D. Blätter war aufjedenfall sehr groß.

Bin sehr gespannt wie das Salvia Divinorum Extrakt wirkt 😁 aber das wird dann was für 2022

Der Beitrag wurde bearbeitet von Mister.T am Jun 19 2021, 23:08 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


5 Seiten « < 3 4 5
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 30th July 2021 - 06:13
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!